Wege und Mauern. Ein Film von Urs Graf

Freitag, 15. Mai 2015 / 20.00 - 22.00 Uhr

Ein Strafgefangener, der sich der Anpassung zu widersetzen sucht und ein Gefängnisaufseher, der nicht nur für Ruhe, Ordnung und Sicherheit sorgen möchte. Die Aufnahmen zu diesem Film wurden um 1980 in der damaligen Strafanstalt Lenzburg gemacht, die für schweizerische Verhältnisse als besonders libaral galt. 

Der Filmemacher Urs Graf und ein langjähriger Mitarbeiter der Justizvollzugsanstalt Lenzburg sind eingeladen.

Produktion: Filmkollektiv Zürich

CH 1981, 114 min.

Schweizerdeutsch

Wo: Aula der Bezirksschule Lenzburg. Erw. CHF 12.-

Ein Projekt Im Rahmen des 150 Jahre Jubiläums der JVA Lenzburg und in Zusammenarbeit mit der Kulturkommission Lenzburg.

Zurück