Die Kunst der Feuersteinbearbeitung - Internationale Experten demonstrieren ein uraltes Handwerk

Samstag, 31. Mai 2014 / 13.00 - 17.00 Uhr

Das Museum Burghalde ist dieses Jahr Gastgeber für eine Expertengruppe der besonderen Art: Ungefähr zwanzig, hochkarätige Spezialisten der steinzeitlichen Feuersteinbearbeitung kommen anlässlich ihres alljährlichen Treffens nach Lenzburg und demonstrieren uns ihr Können. Mit originalgetreuen Gerätschaften stellen sie steinzeitliche Werkzeuge von der Pfeilspitze bis hin zum Dolch her und beantworten allerlei Fragen rund um den Feuerstein. Ausserdem können originalgetreue Silexgeräte erworben werden. Den Besuchern wird die Möglichkeit geboten, authentische Feuersteinwerkzeuge auszuprobieren und verschiedene Naturmaterialien zu bearbeiten.

Eintritt CHF 5.– .

Zurück