Innensicht zweier Gefängnisleiter

Sonntag, 17. Mai 2015 / 14.00 - 16.00 Uhr

Im Gespräch mit Dr. Martin Lukas Pfrunder und Bruno Graber.

Dr. Martin Lukas Pfrunder ist ehemaliger Direktor der Justizvollzugsanstalt Lenzburg. Bruno Graber ist derzeit Leiter des Zentralgefängnisses. Sie diskutieren über die täglichen Herausforderungen ihrer Arbeit hinter Gittern damals und heute. Sie berichten von der Motivation, das Gefängnis als Arbeitsort zu wählen und erzählen wie das Gefängnis ihr Leben geprägt hat. Aus erster Hand erhält das Publikum einen Eindruck von der Arbeit und dem Alltag in einem Gefängnis. Das Gespräch wird moderiert von Jennifer Degen, Kuratorin der Ausstellung „Leben im Fünfstern“.

Anschliessend Apéritif.

Veranstaltungsort: Burghaldenhaus, Schossgasse 19

Freiwilliger Unkostenbeitrag.

Zurück