Internationaler Museumstag 2011.
Was Dinge erzählen

Sonntag, 15. Mai 2011 / 11.00 - 17.00 Uhr

Im Depot des Museum Burghalde liegen Gegenstände, die Rätsel aufgeben. Wie nennt man dieses Ding? Wie hat es funktioniert? Wo wurde es verwendet oder gezeigt? Am Internationalen Museumstag liegen viele geschichtslose Objekte aus dem Depot im Museum zur Besichtigung bereit. Helfen sie dem Stadtmuseum, den Objekten ihre Geschichte zu geben. Vielleicht können sie den Gegenstand datieren, kennen die Herkunft oder den Bezug zu Lenzburg. Sie können beim Inventarisieren mitarbeiten und die Objekte vermessen, wägen und fotografieren.

Zurück