Geschichte der Lenzburger Seifenfabrik, erzählt am Originalschauplatz

Sonntag, 18. Mai 2014 / 14.00 - 17.00 Uhr

Werner Hausmann ist ehemaliger Direktor der Seifenfabrik Lenzburg und hat ihre Geschichte detailliert aufgearbeitet. Teil des Referats ist die Vorführung eines Filmes aus den 60er Jahren. Zudem sind ausgewählte Gegenstände aus dem Museumsdepot zu sehen.

Speziell für Kinder besteht die Gelegenheit, selber Seifen herzustellen.

Programm:

14 Uhr: Vortrag und Gespräch mit Werner Hausmann

14 bis 17 Uhr: Seifen selber herstellen

Der Anlass findet im Rahmen des Internationalen Museumstages statt.

Freiwilliger Unkostenbeitrag.

Zurück