Szenische Führung durch das Burghaldenensemble

Sonntag, 13. November 2016 / 15.00 - 16.00 Uhr

Die Burghaldenhäuser sind ein Juwel unter den Besitztümern der Lenzburger Ortsbürgergemeinde. Im Stil der Gotik, des Barock und der Klassik erbaut, ist über die Jahrhunderte ein prächtiges Ensemble entstanden. Eine Dienstmagd nimmt das Publikum mit auf einen Rundgang durch die reich ausgestatteten Innenräume. Sie erzählt aus dem Leben der Bewohnerinnen und Bewohner, von Schicksalen, freud- und leidvollen Momenten.

Öffentliche Führung, teilweise szenisch.

Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt Fr. 10.-

Zurück