Offene Werkstatt mit Anne Reichert: Urgeschichtliche Textilien aus Bast, Binsen und Brennesseln

Sonntag, 16. März 2014 / 13.00 - 17.00 Uhr

Die international bekannte Archäotechnikerin Anne Reichert ist bei uns zu Gast. Sie beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit steinzeitlichen Textilien und hat eine Vielzahl originaler Fundobjekte aus den «Pfahlbau-» Siedlungen detailgetreu rekonstruiert. Das Publikum hat die seltene Gelegenheit, dieser anerkannten Fachfrau über die Schultern zu schauen und ihre wunderbaren Erzeugnisse zu bestaunen. Ausserdem können die Besucher selber Fäden spinnen, Schnüre zwirnen und am steinzeitlichen Webstuhl weben.

Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt CHF 10.–.

Zurück