Musik, Bild und Wort im Dialog

Sonntag, 29. Oktober 2017 / 17.00 - 18.30 Uhr

Betrachtung russischer Ikonen mit Nina Gamsachurdia

Lautenmusik von Andreas Schlegel

Nina Gamsachurdia, Kunstmalerin und Restauratorin aus Georgien lebt und arbeitet seit 1992 in Basel. Sie unterrichtet vergessenen historische Maltechniken und ist eine hervorragende Kennerin der Ikonenkunst. Sie stellt dem Publikum ausgewählte Werke aus der Sammlung des Museums Burghalde vor.  Der Lautenist Andreas Schlegel, ein profunder Kenner der historischen Lauten- und Gitarreninstrumente und beeindruckender Interpret der Musik aus dem Mittelalter bis in die Romantik, vertieft mit seinem meditativen Spiel den Einblick in die Ikonenkunst.

Veranstaltungsort: Kirche St. Antonius, Wildegg (Strohegg 2)

Eine gemeinsame Veranstaltung des Museums Burghalde und des Oekumenischen Forum Kultur.

Abendkasse: Fr. 25.00. Reduzierter Eintritt für Lehrlinge und Studenten. Freier Eintritt bis 18 Jahre.

Zurück