3. Lenzburger Philosophicum: wozu brauchen wir die Kunst?


Kunst und Künstler geraten zunehmend unter Druck. Ist der Kunstbetrieb ein elitärer Luxus oder ein unverzichtbares Bollwerk gegen ein Abgleiten in eine Barbarei auf technisch hohem Niveau?


Willkommen sind alle, die Freude am Denken und Debattieren haben.

Der Anlass findet im Barocksaal des Museum Burghalde statt.
Der Eintritt ist frei.

Anmeldung und weitere Informationen direkt über den Gastgeber und Dozent für Philosophie Jean-Philippe Goetz: jean.goetz@bluewin.ch

Zurück