5. Lenzburger Philosophicum: Der Fortschritt als Credo der Aufklärung: Illusion oder Tatsache?


Unsere Welt liebt den Fortschritt. Was aber soll dieser sein? Wovon wollen wir fort und wohin soll die Reise gehen? Je hartnäckiger unser aller Traum vom Paradies, desto erschreckender entwickelt sich unsere Welt zu einem Albtraum für alle.
Fortschritt braucht Orientierung aber genau diese scheint abhanden zu kommen. Wir müssen reden!


Willkommen sind alle, die Freude am Denken und Debattieren haben.

Der Anlass findet im Barocksaal des Museum Burghalde statt.

Mit Kollekte.

Anmeldung und weitere Informationen direkt über den Gastgeber und Dozent für Philosophie Jean-Philippe Goetz: jean.goetz@bluewin.ch

Zurück