Die Tageszeiten in der Mythologie

Die Tageszeiten tauchen als Allegorien in der Kunstgeschichte des Abendlandes bereits im Altertum auf.

In diesem bebilderten Expertenvortrag führt Kunsthistoriker Dr. Marc Philip Seidel durch die verschiedenen Jahrhunderte und stellt herausragende Gemälde aus der näheren und weiteren Umgebung vor.

Anmeldung erwünscht.

Kosten: 15.- pro Person

 

Zurück