Juri Gagarin – Ikone der Raumfahrt

Am 12. April 1961 fliegt Juri Gagarin als erster Mensch ins Weltall. Mit seiner Umrundung der Erde in 108 Minuten geht er als Held der Sowjetunion in die Geschichtsbücher ein.

In Form einer Pop Up-Ausstellung zeigt das Ikonenmuseum ausgewählte Exponate.

Die Ausstellung dauert bis 31. Januar 2020.

Zurück