Salongespräche im Barocksaal

Salongespräch über «Die Unendlichkeit des Begrenzten» anlässlich der gleichnamigen Ausstellung mit Stahlbauten von James Licini im Ikonenmuseum.

Diese Veranstaltung ist aufgrund von Covid abgesagt.


Mit den Stahlskulpturen des bedeutenden Schweizer Eisenplastikers James Licini schlägt das Museum eine künstlerische Brücke zwischen seiner einzigartigen Ikonensammlung und der Abstraktion im zeitgenössischen Kunstschaffen.

Es begrüssen Sie zum Anlass: Dr. Marc Philip Seidel, Museumsleiter und Andrin Schütz, Kunsthistoriker und Co-Kurator der aktuellen Licini-Ausstellung im Museum Burghalde.

Anmeldung erforderlich unter 062 891 66 70 oder museum.burghalde@lenzburg.ch.

Kosten: 20.- inkl. Museumseintritt und Apéro.

Zurück