Vernissage: Lenzburger Wein – 70 Jahre Ortsbürger Rebbauern-Vereinigung

Die Ausstellung würdigt die Tropfen aus dem 40 Aren grossen Rebberg am südlichen Schlossberghang. Anlässlich der Vernissage spricht Dr. Markus Dürrenberger vom Swiss Nanoscience Institute zu  Strategien, um Weinreben gegen Pilzbefall und Holzkrankheiten resistent zu machen. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr. Anschliessend findet um 20 Uhr ein Podiumsgespräch mit Lenzburger Rebbauern statt, organisiert von der Kulturkommission Lenzburg.

Die Ausstellung dauert bis 8. März 2020.

Zurück