360° Vergangenheit
725 Jahre Möriken-Wildegg

Sonntag, 20. August 2017 / 11.00 - 16.00 Uhr

Tauchen Sie ein in die vergessene Vergangenheit von Möriken-Wildegg! Führungen zu bedeutenden Kulturdenkmälern, diverse Attraktionen und Mitmachangebote bringen Gross und Klein die Geschichte und das Kulturerbe von Möriken-Wildegg näher.

Das Museum Burghalde präsentiert gemeinsam mit Kantonsarchäologie Aargau die bronzezeitliche Höhensiedlung vom Chestenberg. Rund um den Chestenberg erwarten Sie folgende Attraktionen:

  • ein virtuelles 360°-Panorama der bronzezeitlichen Siedlung auf dem Chestenberg
  • Führungen zur Fundstelle
  • Bronzeguss wie in der Bronzezeit
  • Kostproben aus der bronzezeitlichen Küche
  • Bogenschiessen für Kinder
  • Wettbewerb mit Preisen

Der Anlass findet bei jeder Witterung an verschiedenen Standorten in der Gemeinde Möriken-Wildegg statt.
Eintritt frei.

Weitere Informationen zum Anlass finden Sie hier.

Hintergrundinformationen zum Chestenberg finden Sie hier.

Zurück