Führungen und Workshops

Wegen des Umbaus sind derzeit keine Gruppenbesuche möglich. Ab dem 30. September 2018 empfangen wir Sie in gerne wieder für Führungen, Kindergeburtstage und Gruppenerlebnisse in unserem neuen Museum!

Es erwartet Sie ein spannendes Angebot für Jung und Alt:

Führung: Highlights der permanenten Sammlung

mehr

Der allgemeine Rundgang führt zu den Highlights der neuen Dauerausstellung. Anhand der Exponate und der historischen Räume erhalten die Besucher Einblick in die regionalen Lebenswelten der vergangenen 15'000 Jahre.

Dauer: 1 Stunde

Führung: Archäologische Sammlung und Werkstatt für Urgeschichte

mehr

An der Führung zur ältesten Vergangenheit Lenzburgs entdecken die Besucherinnen und Besucher frühe Spuren des Menschen aus der Region. Zum Abschluss können sie sich in der Urgeschichtswerkstatt im Feuerschlagen versuchen.

 

Führung: Ikonenmuseum

mehr

Es werden ausgewählte Werke der Sammlung russischer Ikonen des 16. bis 19. Jahrhunderts vorgestellt. Ausführungen zu historischen, handwerklichen und spirituellen Aspekten geben einen vertiefen Einblick in die Welt der Ikonenkunst.

Dauer: 1 Stunde

Kindergeburtstag im Museum

mehr

Auf Geburtstagskinder ab dem Kindergartenalter wartet eine abenteuerliche Schatzsuche im Museum oder eine spannende Reise in die Bronzezeit. Bei beiden Angeboten entsteht für alle Geburtstagsgäste ein Souvenir, das mit nach Hause genommen werden darf.

Max. 10 Kinder. Dauer: 2h.

1 erwachsene Begleitperson erwünscht.

 

Stadtrundgang mit der Stadtmaus Lily

Auf eine spielerische Weise entdecken Kinder im Kindergartenalter mit einem Foto-OL die Lenzburger Altstadt.
Schaffen sie es, Lilys verloren Käse wieder zu finden?

Der Stadtrundgang kann als Koffer ausgeliehen oder als geführtes Angebot gebucht werden.
Mehr Infos und Buchungsdetails hier.

Max. 10 Kinder. Dauer: 2h.

Kosten geführtes Angebot: 220.- plus 3.- Eintritt pro Kind.
Kosten Kofferausliehe: 10.-/Tag

1 erwachsene Begleitperson erwünscht.

Wanderung: Auf den Spuren der Hugenotten

mehr

Die Wanderung folgt der alten Fluchtroute der französischen Glaubensflüchtlinge und führt zu verschiedenen Schauplätzen hugenottischer Geschichte in Schafisheim, Staufen und Lenzburg. Die Wanderung dauert 4 Stunden, reine Gehzeit gut 2 Stunden. Die Wanderung beginnt beim Schlössli Schafisheim und endet im Museum Burghalde in Lenzburg. Individuelle Anreise.